Über DTSchmidt

Die beiden Auswanderer lernten sich in Kanada kennen und lieben. Gemeinsam mit ihrer Tochter leben sie in Kanada ihren Traum.

Nova Scotia – Im Land der Hummer

Endlich ist der 1. Mai da und die Hummersaison der Berufsfischer beginnt bei uns in Guysborough County hier in Nova Scotia. Für die mit uns befreundeten Fischer geht es früh am Morgen auf das Meer hinaus, um hunderte von Hummerfallen vom Meeresgrund einzusammeln, neu zu beködern und wieder auszulegen. Der amerikanische Hummer wird bereits seit dem 16. Jahrhundert befischt. Früher ein weitverbreitetes Nahrungsmittel für die ärmeren Leute, ist der Hummer heute ein Luxusgut und eine Spezialität, welche man besonders in der Atlantikprovinz Nova Scotia zu günstigen Preisen probieren kann. Hier an der kanadischen Ostküste wurde auch der Weltrekord-Hummer gefangen, er wog 44 englische Pfund (20 Kg) und war über 1,20 Meter lang. Das Alter dieses Schalentiers wird auf ca. 125 Jahre geschätzt. Lange bevor die ersten Siedler ihren Fuß auf Nova Scotia setzten, befischten die indigenen Ureinwohner den Hummer bereits über viele Jahrhunderte. Die Mi’kmaq Indianer nennen das Krustentier “Wolum Keeh” und er diente ihnen als Nahrungs- und Düngemittel. Die Schalen und Krusten der Tiere wurden zu Schmuckstücken verarbeitet. In dieser Zeit wurden noch keine Hummerfallen verwendet, den Tieren wurde im Flachwasser mit Speer und Gaff nachgestellt. Heutzutage wird der Hummerfang streng überwacht, um den Bestand zu sichern. Die Fangzeiten sind auf wenige Monate beschränkt und aufgrund eines gut überwachten Systems, verfügt Nova Scotia über einen hervorragenden Hummerbestand. Die Hummer sind im täglichen Leben als heimliches Maskottchen fast überall präsent und auch in kultureller Hinsicht kommt man in Nova Scotia kaum um diese Meerestiere herum. Während Hummer in Deutschland als edle Delikatesse gelten und entsprechend teuer sind, gilt der Hummer hier an der kanadischen Ostküste eher als Grundnahrungsmittel. Er ist erschwinglich und saisonal nahezu an jeder Ecke zu kaufen.

2020-06-04T06:19:50+02:003. Juni 2020|Outdoors, Ausgabe 3|

Voller Vorfreude in eine neue Angelsaison

Ab Ende März, Anfang April, erwacht die Natur so langsam wieder aus dem Winterschlaf und es zieht uns wie jedes Jahr nahezu magisch ans Wasser. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen Tag für Tag und so langsam verschwindet auch das Eis auf den Gewässern Nova Scotias. Die ins Wasser eindringenden Sonnenstrahlen, die auch [...]

2020-03-31T16:18:08+02:0031. März 2020|Ausgabe 2, Outdoors|

Nach oben